Wir waren im Trainingslager Malente

malente

Das Trainingslager der Ju-Jutsu-Sparte unseres Vereins fand dieses Jahr bereits zum 21. Mal statt. Am Freitag machte sich eine bunt gemischte Truppe von 28 Teilnehmern im Alter von 15-53 Jahren auf den Weg zum Sport- und Bildungszentrum Malente. Kurz nach dem Einchecken startete auch schon die erste schweißtreibende Einheit. Auch an den folgenden zwei Tagen, mit bis zu bis zu acht Stunden Training am Tag, hatten  alle viel Spaß und es wurde nicht weniger anstrengend. Acht Referenten, die neben dem Ju-Jutsu auch aus den Bereichen Judo, Kickboxen, Combat, und Fitness stammten, sorgten für vielfältige Themen und ein abwechslungsreiches und konditionell anspruchsvolles Trainingslager. Alle Teilnehmer hatten die Möglichkeit neue Techniken zu erlernen, ihre jeweiligen Spezialtechniken zu festigen und Anregungen für die weitere Trainingsplanung mitzunehmen. Neben den Anstrengungen des Trainingswochenendes bleib zum Glück jeden Abend auch Zeit für eine gemütliche Zusammenkunft im Kaminzimmer. Vielen Dank an alle Teilnehmer, die mit viel Engagement dabei waren und trotz der körperlichen Herausforderungen voll durchgezogen haben! Den Trainern und Referenten hat es wieder sehr viel Spaß mit euch gemacht!!! Wir freuen uns schon alle auf das nächste Jahr und den damit verbundenen Muskelkater.