Bernhard

Bernhard Kempa, Jahrgang ´66, Mitgründer und Cheftrainer der Ju-Jutsu Sparten ( tus BERNE und Duwo 08), Volljurist, u.a Fachlehrer für Rechtswissenschaften, Gewaltprävention und Selbstverteidigung an der Bundeswehr-Fachschule Hamburg, BSA Diplom Lehrer, Träger des 3. Dan Ju-Jutsu und Tai-Nin- Jutsu, Titel und Platzierungen auf national- und international besetzten Turnieren, verantwortlich zeichnend in allen Bereichen für Planung, Umsetzung und Kontrolle des Technik,- Fighting- und Combat-Trainings, sowie der Aus- und Weiterbildung der Trainer.

Bernhard ist Herz und Seele dieses Sports. Unermüdlich in der Kreativität des Trainings, unter Berücksichtigung modernster Erkenntnisse und Lehrmethoden, ist bei ihm der Spaß am Ju-Jutsu förmlich greifbar. Von seinen vielen nationalen und internationalen Wettkämpfen profitieren heute alle Jujutsukas. Als Coach bei Wettkämpfen findet er immer die richtigen Worte der Motivation, der Einstellung auf den Gegner und manchmal auch des Trostes.

Neben dem wettkampforientierten Training bietet Bernhard seit über 27 Jahren Kurse zur realistischen Selbstverteidigung von Kindern, Frauen und Männer nach dem „Nicht mit mir – System“ an. Auch bei diesen Kursen ist er für die Gründung und Weiterentwicklung maßgeblich verantwortlich.

Bernhard

Darius

Dr. iur. Darius R. Kempa, Jahrgang ´72, Rechtsanwalt, 2. Spartenleiter Ju-Jutsu im tus BERNE, 1. Dan Ju-Jutsu, Combat- und Fighting- Trainer, Wettkampf- und Kindertrainer, sowie Coach auf Turnieren im Ju-Jutsu.

1988 betrat er das erste Mal ein Dojo, und folgte damit nur zwei Jahre später dem Ruf seines Bruders. Innerhalb kurzer Zeit konnte Darius sich durch intensives Training und Ehrgeiz für den Hamburger Leistungskader Ju-Jutsu empfehlen und kämpfte dort über mehrere Jahre sehr erfolgreich. Der Lohn waren zahlreiche nationale Titel, wie Hamburger Meister, Norddeutscher Meister und 3ter der internationalen Deutschen Meisterschaft.

Neben dem Ju-Jutsu sammelte er über viele Jahre auch Trainings- und Wettkampferfahrung im Kick- und Thaiboxen, und bildete sich über zwei Jahre auch im Nin-Jutsu weiter.

Darius versteht es mit einer Leichtigkeit, von seinen Schützlingen, sowohl im Training als auch auf Wettkämpfen Höchstleistungen abzufordern. Sein sehr feines Gespür für die Situation und den Menschen zeichnen ihn besonders aus. Der reichhaltige Fundus an Kampfsport- und Wettkampferfahrung erfüllt jedes Training mit Spaß und Spannung. Als Coach bei Wettkämpfen ist er der ruhende Pol und gibt den Wettkämpfern die nötige Sicherheit, wenn es wieder heißt: „Hajime“

Darius

Heike

Heike, Jahrgang 1979, ist Trainerin in den Bereichen Kindertechnik und Kinderfighting und somit ein wichtiger Teil unserer erfolgreichen Nachwuchsarbeit. Außerdem ist sie als Haupttrainierin mitverantwortlich für den Leistungssport in unserem Verein. Als Coach spornt sie unsere kleinen und großen Kämpfer auf Turnieren und Meisterschaften zu Höchstleistungen an und sorgt mit ihrem Lächeln dafür, dass bei allem Kampfgeist der Spaß weiterhin im Vordergrund steht.
Das stets gut gelaunte, 1,65m große Energiebündel war mehr als ein Jahrzehnt als Wettkämpferin für den tus Berne und den Hamburger Landeskader erfolgreich. Zahlreiche Titel als Hamburger Meisterin und Norddeutsche Meisterin sowie gute Platzierungen auf Deutschen bzw. internationalen Deutschen Meisterschaften konnte sie erkämpfen. Heike ist Trägerin des 1.Dan und besitzt die Trainer-C Lizenz für Ju-Jutsu.
Heike

Rike

Rike Künnemann, Jahrgang ´99, ist Schülerin und bereits seit ihren 5 Lebensjahr beim Ju-Jutsu. Sie nimmt seit 2015 wieder erfolgreich an Wettkämpfen teil und wurde Norddeutsche Meisterin 2015. Seit 2014 ist sie Co-Trainerin für die Gruppen am Montag und Mittwoch und Trägerin des 2.Kyu. Sie ist mit sehr viel Begeisterung dabei, den 'Kiddies' etwas beizubringen und sie zu trainieren. Rike

Daniel

Daniel Rüther ist Jahrgang ´96 und betreibt Ju-Jutsu seit seinem 5. Lebensjahr. Er ist Träger des 1.Kyu. Er hat diverse Male an Hamburger Meisterschaften, Norddeutschen Meisterschaften, Deutschen Meisterschaften und an den German Open erfolgreich teilgenommen. Seit Mitte 2016 ist er als Co-Trainer am Mittwoch dabei. Mit viel Engagement trainiert er den Nachwuchs und gibt gern seine Erfahrungen weiter.
 Daniel 01

Florian

Florian Rüther ist Jahrgang `99 und ist seit seinem 5. Lebensjahr dabei. Er wohnt in Hamburg und ist Träger des 2.Kyu. Er hat an div. Hamburger Meisterschaften, Norddeutschen Meisterschaften und an Deutschen Meisterschaften mit Erfolg teilgenommen. Bei Meisterschaften und Trainingslagern, hat er auch schon vor seiner aktiven Zeit als Trainer das Trainerteam unterstützt. Er ist seit Mitte 2018 als Trainer beim Kinder- und Jugendtraining aktiv und hat sehr viel Spaß dabei. Er kümmert sich bei Wettkämpfen um die Wettkampfteilnehmer, steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung, oder tröstet bei Bedarf.


 Florian 01

Tim

Tim Ketelsen, Jahrgang '01 ist Schüler. Der Träger des 3.Kyu ist Co-Trainer für die Kinder- und Jugendgruppen am Freitag. Neben einem Hamburger Vizemeister Titel bringt er weitere Kampferfahrung mit. Auch bei Techniken ist er für die Kinder stehts eine helfende Hand.
 Tim 01

René

René Davidsson
 ren 01

Björn

Björn Scholz, Jahrgang '88 ist seit 2007 Trainer für die Freitagsgruppe der Jungendlichen und Erwachsenen in Berne. Er ist Träger des 1.Kyu. Neben mehrfachen Hamburger Meister und Vizemeister Titeln, sowie 2. Plätze auf Norddeutschen Meisterschaften und der German Open liegt der Fokus auf Siegen bei Allkampf und Combat Tunieren.
 Bjrn

Joshua

Joshua Stolze, Jahrgang 2004 ist seit 2017 Trainer für die Gruppe am Freitag. Er ist Träger des 3.Kyu und unterstützt die Kinder mit seinen Kampf-Erfahungen, welche er bei Teilnahmen an Hamburger, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften sammeln konnte. Im Jahr 2017 hat er auf der Deutschen Meisterschaft den 3. Platz belegt. Er ist seit 2015 Mitglied des Hamburger Landeskaders.
 Joshua 01

Chiara

Chiara von Horsten ist Jahrgang ´98, wohnt in Hamburg und studiert Soziologie an der Universität, mit dem Nebenfach Erziehungswissenschaften. Sie ist sowohl am Donnerstag, als auch am Freitag in Ohlstedt, als Trainerin für die Kinder- und Jugendgruppen aktiv. Schon im Alter von fünf Jahren hat sie sich für diesen Sport begeistert lassen und ist nun Trägerin des 1. Kyu. Co-Trainerin beim DuWo 08 ist sie seit 2011. Sowohl das eigene trainieren, als auch das trainieren mit dem jugendlichen Nachwuchs bereitet ihr große Freude.
"Es ist ein großes Privileg ein Teil dieser Mannschaft zu sein und von qualifizierten Trainern zu lernen."
 Chiara 01
Go to top