4 x Gold, 6 x Silber und 6 x Bronze

Kaum ist das neue Jahr gestartet und schon geht’s mit dem Turnierkalender los. Dieses Jahr gab es die Hamburger Meisterschaft mit dem Ausrichter Tus Finkenwerder. Der Tus Finkenwerder hat durch seine zahlreichen Helfer super für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer gesorgt. Das Kampfgericht und die Kampfrichter waren sehr engagiert und hatten auch viel Verständnis für die kleinen und großen Ju Jutsukas. Wir sind mit 22 Kämpfern in den Klassen U10, U12, U14, U16 gestartet. Die Kämpfer wurden von den unterschiedlichen Trainern gut auf dieses Turnier vorbereitet. Allerdings steigt mit betreten der Halle die Aufregung und die Nervosität. In diesem Jahr wurden die Ju Jutsukas von den Trainern auf Matte 1: Bernhard, Chiara, Chiara, Rike, Joshua und auf Matte 2: Daniel und Florian begleitet. Diese haben die Kinder mit dem nötigen Equipment ausgestattet und konnten Ihre Schützlinge mit Ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz bei Turnieren gut vorbereiten und auch motivieren. Heike und Darius mussten leider krankheitsbedingt passen.

Ergebnisse:

Hamburger Meister:

Marie, Laurin, Lukas, Giuseppe Emilio

2. Platz:

Joshua, Chiara, Jamie, Amelie, Raphael, Anton

3. Platz:

Ben Luca, Anila, Anton Niklas, Lisa, Oskar, Levan

Jonathan, Niklas, Justus, Antony, Jonte und Erik haben sich auch super geschlagen mit den Plätzen 5-7. 

Unser Dank gilt auch den sonstigen Helfern die die Trainer und Ju Jutsukas bei diesem Turnier unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht auch an die mitgereisten Fans. Diese haben die Ju Jutsukas zu Höchstleistungen motiviert  und wenn es um den ersten Platz der Fanclubs gehen würde,  sicherlich einen der vorderen Plätze erreicht hätten. Leider konnten auf Grund von der Grippe Epidemie nicht alle Teilnehmer kämpfen, aber beim nächsten Mal freuen wir uns schon drauf Euch zu begleiten.

 

hamburger meisterschaft2019

Go to top